1. Symposium der Europäischen Armeen zur Additiven Fertigung

14. – 15. Jan 2020, Wehrwissenschaftliches Institut für Werk- und Betriebsstoffe (WIWeB), Erding near Munich.

14. – 15. Jan 2020, Wehrwissenschaftliches Institut für Werk- und Betriebsstoffe (WIWeB), Erding bei München.

1st-European-Army-Additive-Manufacturing-Symposium

Es ist erstaunlich, wie viele Ähnlichkeiten es zwischen Mobilitäts- und Armeeanwendungen beim Einsatz der additiven Fertigung gibt. Nicht nur im Obsoleszenzmanagement, auch Partialersatz und die längere Nutzbarkeit von hohen Investitionsgütern sind die Hauptthemen in allen europäischen Armeen und auch in den USA. Darüber hinaus scheinen flexible Containerlösungen als Reparaturzellen die Antwort auf plötzliche und bedarfsgerechte Nachfragen zu sein. Besonders wertvoll: sehr interessante und offene Diskussionen mit vielen unserer Partner und Mitglieder, z.B. GEFERTEC, Berliner Partner fürWirtschaft & Technik, TÜV SÜD Product Service.

Share on twitter
share this on Twitter
Share on linkedin
share this on Linkedin
Share on facebook
share this on facebook