The leading international network for Additive Manufacturing in mobility and logistics

Mobility goes Additive e.V.

Mitgliederversammlung und Jahrestreffen

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet im Rahmen der größten europäischen 3D-Druck-Messe „Formnext“ am 16.11.2017 in Frankfurt am Main statt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung haben Sie die Möglichkeit an der Mobility goes Additive - Konferenz teilzunehmen. Dazu sind sowohl Mitglieder, als auch nicht Mitglieder eingeladen. Als Veranstaltungsort haben wir uns diesmal  für das großartige House of Logistics and Mobility (HOLM) in der Nähe des Flughafens Frankfurt am Main entschieden. Sollten Sie Interesse am Besuch der Messe haben, bietet sich dafür sicherlich die Gelegenheit im Zeitraum von 14. bis 17.11. an.

Auch dieses Jahr erwartet Sie ein spannendes Programm mit:

  • Berichten aus den Arbeitspaketen
  • Vorstellung ausgewählter Projekte
  • Interaktivem Format
  • Als Gäste konnten wir namhafte Experten gewinnen
  • Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen mit einem Marktstand zu präsentieren
  • Und selbstverständlich soll das Netzwerken nicht zu kurz kommen; dafür haben wir großzügige Pausen und eine Abendveranstaltung eingeplant.

Nähere Informationen zum zeitlichen Rahmen und Themenschwerpunkte werden in kürze auf dieser Seite folgen.

News zum Jahrestreffen 2017

Falls Sie an dem Jahrestreffen 2017 von Mobility goes Additive teilnehmen möchten oder keine Information verpassen wollen, können Sie sich mit folgendem Formular in den Verteiler für den Newsletter eintragen. Sobald die weiteren Informationen zur Veranstaltung auf dieser Seite veröffentlicht werden oder der Ticketverkauf beginnt, erhalten Sie von uns eine Email.

Rückblick Symposium 2016 von “Mobility goes Additive"

Am 21.09.2016 fand unsere Auftaktveranstaltung von Mobility goes Additive im Potsdamer Kaiserbahnhof statt und was sollen wir sagen – unsere Erwartungen haben sich voll erfüllt. Über 100 Teilnehmer haben rund um das Thema „3D-Druck von Ersatzteilen“ im Mobilitäts- und Logistiksektor diskutiert und sich ausgetauscht. Weitere Informationen zu Veranstaltung finden Sie hier.