“Vortragende aus Wirtschaft und Wissenschaft bieten einen aktuellen Überblick zum Stand der Technik, den relevanten Entwicklungstendenzen, aber auch zu den Herausforderungen im Umgang mit neuartigen Fertigungsverfahren im digitalen Betonbau. Bedingt durch die COVID-19-Situation wird das Seminar in diesem Jahr als Online-Veranstaltung stattfinden. Das hierfür speziell entwickelte Konzept des Seminars lässt dennoch lebhafte Diskussionen und Live-Atmosphäre erwarten.”