28.11.2018 Tagung “industrielle additive Fertigung”

Der TÜV SÜD lädt Ende Novem­ber in München zu ein­er ein­tägi­gen Ver­anstal­tung zum The­ma indus­trielle addi­tive Fer­ti­gung ein.
Nähere Infos unten und unter fol­gen­dem Link.

Die indus­trielle addi­tive Fer­ti­gung (AM) macht enorme tech­nis­che
Fortschritte und dringt in immer weit­ere Bere­iche vor.
Mit diesem Erfolg geht immer stärk­er die Frage ein­her, wie
eine hohe Qual­ität der Bauteile sichergestellt wer­den kann,
denn nur so kann ein bre­it­er Ein­satz erfol­gen. Diese Fragestel­lung
muss auch den Erfordernissen stark reg­uliert­er Branchen
angepasst und über die Pro­duk­tion von Serien hin­weg betra­chtet
wer­den.
Die TÜV SÜD Kon­ferenz „Indus­trielle Addi­tive Fer­ti­gung –
Heute schon bere­it für die Serie!“ bietet Ihnen ein inno­v­a­tives
Work­shop-For­mat mit hochkaräti­gen Vorträ­gen und viel Raum
für eine tiefge­hende Diskus­sion:
Ein­gangs wird der Stand der indus­triellen Addi­tiv­en Fer­ti­gung
aus der Sicht ver­schieden­er Anwen­der im High-End Seg­ment
aufgezeigt. Dazu wird dargelegt, wo die beson­deren Her­aus­forderun­gen
liegen und wo bere­its Erfolge zu verze­ich­nen sind.
Von diesen Her­aus­forderun­gen aus­ge­hend soll die Per­spek­tive
der Lösungsan­bi­eter ein­genom­men und demon­stri­ert wer­den,
wo Indus­trie und auch anwen­dungsna­he Forschung bere­its
heute ste­hen.
Ergänzt wird dies durch einen Exkurs, der sich um Dig­i­tale
Lösun­gen in Bezug auf Qual­ität und Exzel­lenz in der addi­tiv­en
Fer­ti­gung dreht und so einen Vorgeschmack auf zukün­ftige
Vorge­hensweisen bietet.
Um die Sicht­en der Anwen­der- und Lösungsan­bi­eter auf einen
Nen­ner zu brin­gen gipfelt die Ver­anstal­tung in ein­er mod­erierten
Diskus­sion.

Sie sind Experte im Bere­ich der addi­tiv­en Fer­ti­gung (z.B. QM
Man­ag­er, Pro­duk­tion­sleit­er, Inno­va­tion­s­man­ag­er, Indus­tri­al­isierung­sex­perte)
und möcht­en den näch­sten Schritt in Rich­tung
Indus­tri­al­isierung gehen? Wir freuen uns, Ihnen eine span­nende
und erleuch­t­ende Ver­anstal­tung mit einem inno­v­a­tiv­en
For­mat zu bieten. Auf diese Weise bekom­men Sie als AMver­siert­er
Zuhör­er einen ziel­gerichteten Ein­druck davon, wo
die Indus­tri­al­isierung der Addi­tiv­en Fer­ti­gung ste­ht und wie
ver­schiedene Branchen die damit ver­bun­de­nen Her­aus­forderun­gen
ange­hen. Wertvolle Impulse für Ihre eigene Tätigkeit
im Bere­ich der addi­tiv­en Fer­ti­gung sind vor­pro­gram­miert. Dazu
beste­ht die aus­führliche Möglichkeit zum Net­work­ing in der
Com­mu­ni­ty von indus­triellen Anwen­dern addi­tiv­er Ver­fahren.


www.tuev-sued.de/am-konferenz
congress@tuev-sued.de

Posted in Veranstaltung.