The leading international network for
Industrial Additive Manufacturing

Mobility goes Additive ist das international führende Netzwerk von Unternehmen, Institutionen und Forschungseinrichtungen, die an industriellen additiven Lösungen arbeiten.

Über uns

About us

Wir sind ein inter­na­tionales Netz­werk, das sich mit den Mög­lich­kei­ten der addi­ti­ven Fer­ti­gung (3D Druck) befasst. Unsere Schwer­punkte rich­ten sich an den Her­aus­for­de­run­gen der Anwen­der dieser Tech­nolo­gie aus. Durch die Ver­net­zung der richti­gen Part­ner im Net­zw­erk unter­stützen wir die Anwen­der bem Ein­stieg in den 3D Druck und Her­steller, Dien­stleis­ter und Forschungsin­sti­tute bei anwen­deror­i­en­tiertem Busi­ness Devel­op­ment.

 

Vorteile einer Mitgliedschaft

Benefits

In unserem Net­zw­erk beteili­gen sich Unternehmen, Forschung­sein­rich­tun­gen und Insti­tu­tio­nen am gemein­samen Erfahrungsaus­tausch. Wir schaf­fen einen Mehrw­ert für unsere Mit­glieder durch Know-how-Trans­fer, Schu­lun­gen sowie gemein­same Inno­va­tion­sen­twick­lun­gen und Forschungstätigkeit­en mit starkem Anwen­der­bezug. Zudem find­en wir in Arbeits­grup­pen Lösun­gen zu Fra­gen von über­ge­ord­netem Inter­esse.

 

Über Uns

Wir sind ein inter­na­tionales Netz­werk, das sich mit den Mög­lich­kei­ten der addi­ti­ven Fer­ti­gung (3D Druck) befasst. Unsere Schwer­punkte rich­ten sich an den Her­aus­for­de­run­gen der Anwen­der dieser Tech­nolo­gie aus. Durch die Ver­net­zung der richti­gen Part­ner im Net­zw­erk unter­stützen wir die Anwen­der bem Ein­stieg in den 3D Druck und Her­steller, Dien­stleis­ter und Forschungsin­sti­tute bei anwen­deror­i­en­tiertem Busi­ness Devel­op­ment.

Vorteile einer Mitgliedschaft

In unserem Net­zw­erk beteili­gen sich Unternehmen, Forschung­sein­rich­tun­gen und Insti­tu­tio­nen am gemein­samen Erfahrungsaus­tausch. Wir schaf­fen einen Mehrw­ert für unsere Mit­glieder durch Know-how-Trans­fer, Schu­lun­gen sowie gemein­same Inno­va­tion­sen­twick­lun­gen und Forschungstätigkeit­en mit starkem Anwen­der­bezug. Zudem find­en wir in Arbeits­grup­pen Lösun­gen zu Fra­gen von über­ge­ord­netem Inter­esse.

Ziel von Mobil­i­ty goes Addi­tive und allen Net­zw­erk­mit­gliedern ist es, die Hür­den für eine serielle Addi­tive Fer­ti­gung (3D-live­Druck) gemein­sam zu nehmen. Beim Erre­ichen dieses Ziels bringt uns eins beson­ders voran: Der Wille der Net­zw­erk­mit­glieder, Ergeb­nisse zu erre­ichen und dafür pro­duk­tiv und fokussiert an Lösun­gen zu arbeit­en und ihrer Bere­itschaft, gemein­sam die Addi­tive Fer­ti­gung als einen fes­ten Bestandteil der Pro­duk­tions­kette zu etablieren.

Wie werde ich Mitglied?

Hier find­en Sie die wichtig­sten Unter­la­gen zum Beitritt in das Net­zw­erk.

Wer ist bereits Mitglied?

Mobil­i­ty goes Addi­tive hat aktuell über 80 weltweit agierende Mit­glieder aus allen Bere­ichen der Addi­tiv­en Fer­ti­gung. Diese Mit­glieder engagieren sich in 8 Arbeits­grup­pen bei über 25 Arbeits­grup­pen­tr­e­f­fen im Jahr. Die voll­ständi­ge Mit­gliederüber­sicht find­en Sie hier.

Woran arbeitet das Netzwerk?

Die the­ma­tis­che Arbeit find­et in Arbeits­grup­pen statt. Diese Arbeits­grup­pen befassen sich mit spez­i­fis­chen Her­aus­forderun­gen der Indus­triellen Addi­tiv­en Fer­ti­gung, die von den Mit­gliedern iden­ti­fiziert wur­den.  Um diese Her­aus­forderun­gen anzuge­hen, tre­f­fen sich die Grup­pen zur the­ma­tis­chen Arbeit min­destens quar­tal­sweise. Mit welchen Schw­er­punk­t­the­men sich das Net­zw­erk genau beschäftigt, erfahren Sie hier.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Bleiben Sie über unserer Aktivitäten auf dem Laufenden,
Registrieren Sie sich hier für unseren Newslettert